Sonntag, 18. September 2016

Antwerpen-Trip 15.-17.09.2016 - entspannt, intensiv, spannend

Blick über die Schelde zum historischen Zentrum Antwerpen
Antwerpen bietet mit entspannter maritimer Atmosphäre, einer Vielzahl kultureller Sehenswürdigkeiten, ausgezeichneten Restaurants und guten Quartieren eine beeindruckende Lebensqualität. Unser Besuch im Rahmen einer Kurzreise erzwingt Beschränkungen bzw. Fokussierung des Programms und erfordert ein wenig Vorbereitung. Bereits zu Hause filtern wir unter Berücksichtigung von Wettersituationen uns interessierende Optionen aus einem breiten Spektrum. Vor Ort spricht gutes spätsommerliches Wetter für 'Plan A'. Unsere Unterkunft macht das Glück perfekt. Das A42 B&B am Sint Paulusplaats im historischen Zentrum besticht mit exzellenter Lage, ausgezeichnetem Frühstück, ebenso komfortabler wie hochwertiger Einrichtung und netten Gastgebern. Zahlreiche Sehenswüdigkeiten, Hafenviertel Eilandje, interessante Museen und angesagte Restaurants liegen in fußläufiger Distanz. Nach intensiven, spannenden Exkursionen des Tages bieten die Restaurants Brasserie Dock's Café und Fischrestaurant Mojo entspannte Küchenkultur. Die Rückreise nutzen wir für Besichtigungen an Antwerpens Peripherie.
Der Post dieses Trips fokussiert inhaltlich auf Aspekte der Stadtentwicklung. Verlinkte Fotoserien informieren visuell über unsere Aktivitäten:
Antwerpen inside - Historisches Zentrum - Hafenrundfahrt - Museum aan de Stroom - A42 B&B - Brasserie Dock's Café - Visbistro Mojo
Antwerpen outside - Belle Époque in Zurenborg - Middelheim Park und Museum - Lier, Zimmertum, Uhrenmuseum, Beginenhof

Dienstag, 13. September 2016

Berlin-Reise 8.-12.09.2016 - Besser geht meistens, aber nicht auf diesem Trip!

Spreemotiv Dynamik der Stadtentwicklung und spannende Ausstellungen haben bis Anfang 2013 zahlreiche Berlin-Reisen motiviert. Seit unserem letzten Berlin-Besuch im Februar 2013 legen wir erst einmal eine Pause ein in Erwartung neuer Anregungen. Ein Konzert von King Crimson in Berlin macht die Entscheidung leicht. Wir erstehen Tickets und reisen nach Berlin.
Zur FAZ-Gala Unser Lieblinge des Jahres trägt Sebastian Frank am 30.01.2016 im Schloß Bensberg eine Vorspeise bei. Das Restaurants Horváth ist für die nächste Berlin-Reise gesetzt.
Auf unserem Berlin-Trip besteht die Option eines Besuchs der sehenswerten Ausstellung El Siglo de Oro in der Berliner Gemäldegalerie. Diese Gelegenheit lassen wir nicht ungenutzt.
Die benannten Events sind an anderer Stelle gepostet.(1,2,3) Der aktuelle Post berichtet über den Rahmen unserer Städtetour und beschreibt kleine Highlights, die sich gemeinsam mit großen Highlights zu einem perfekten langen Sommer-Wochenende in und um Berlin fügen.

Donnerstag, 8. September 2016

Übersicht der Sommerreise 23.06.-01.09.2016 im Alpenraum - Murnau, Südtirol, Mittenwald (Update 08.09.2016)

Reiseroute Alpenraum Sommer 2016 Die Reise von Köln nach Südtirol unterbrechen wir im bayerischen Alpenlandvorland und wandern bei geeignetem Wetter auf die Benediktenwand: 23.06.-25.06.2016 Hotel Alpenhof in Murnau am Staffelsee

Der Aufenthalt in Südtirol im Zeitraum 25.06.-26.08.2016 verteilt sich auf bewährte Ferienwohnungen an 3 Standorten:
Die Rückreise von Südtirol nach Köln unterbrechen wir im Zeitraum 26.08.-01.09.2016 in Mittenwald (Ferienwohnung im Gästehaus Sonnenrain), um am 27.08. am Karwendelmarsch von Scharnitz nach Pertisau am Achensee teilzunehmen. In den Folgetagen möchten wir Karwendel und Wettersteingebirge auf Wanderungen erkunden.

Wie in Vorjahren dokumentiert dieser Post eine ausschnittweise Übersicht unserer Aktivitäten.